Die SPD im Kreis Calw

Homepage der SPD im Kreis Calw

Vollmaringen weit Sprunggrube ein

Rennen, werfen, hüpfen, springen – Bewegung und Bewegungsdrang sind ein Grundbedürfnis aller Menschen: von Kindern wie auch von Erwachsenen. Ein reichhaltiges Sport- und Bewegungsangebot ist sowohl der Vollmaringer Grundschule wie auch dem Sportverein Vollmaringen eine Herzensangelegenheit. Dieses Angebot wurde nun mit einer neuen Sprunggrube auf dem Sportgelände des SV Vollmaringen erweitert. Gemeinsam weihten im Juni 2021 die Vollmaringer Grundschule, Ulrich Schick vom SV Vollmaringen, Ortsvorsteher Daniel Steinrode und der Leiter des Nagolder Bauhofs, Thomas Rechenberg, sowie dessen Mitarbeiter die neue Sprunggrube ein. Im Bereich des Bolzplatzes wurde diese neue Weitsprunganlage geschaffen, die von den Mitarbeitern des Nagolder Bauhofs gebaut wurde.

Wir vermissen Leo

Hallo Leute! Ich bin Leo und meine Familie vermisst mich ???? wenn ihr mich gesehen habt, dann gebt bitte schnell Daniel Steinrode oder Daniela Steinrode Bescheid ♥️ Da ich normalerweise nur kurz draußen bin, jetzt aber schon seit Freitagnachmittag unterwegs bin, könnte es auch sein, dass ich in irgendeiner Garage, Gartenhütte, Scheune oder so sitze. Vielleicht findet ihr mich dort? Bitte schaut nach - tausend Pfotendank ???? . #leovermisst #katze #katzevermisst #tasso #wemissourcat #vollmaringen

Standortsuche der Rettungswache der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Nagold

Gemeinderäte der Grünen, der SPD und FDP im Gemeinderat der Stadt Nagold

 

Herrn Oberbürgermeister Jürgen Großmann

Als Vorsitzenden des Gemeinderates

                                                                                                        Nagold, 30.04.2021

 

Gemeinsamer Antrag:

 

Standortsuche der Rettungswache der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Nagold

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Großmann,

 

im Januar 2020 stellte die SPD Fraktion im Nagolder Gemeinderat den Antrag (DS 042/2020) die Standortsuche für eine Rettungswache der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) im Nagolder Norden zu unterstützen und zu realisieren. Die Situation der bestehenden provisorische Unterkunft, welche für die JUH keine längerfristige Lösung darstellt, ist leider seit Januar 2019 unverändert. Damals wie auch heute ist die Einhaltung der gesetzlich geforderten Hilfsfristen für die Notfallversorgung der Bevölkerung im Raum Nagold unabkömmlich. Der Rettungsdienstplan Baden Württemberg wird derzeit überarbeitet und sieht vor die Hilfsfristen neu zu definieren. Ein Zitat aus dem Internetauftritt des Landes Baden-Württemberg: „Das Rettungsdienstgesetz sieht für den bodengebundenen Rettungsdienst eine gesetzliche Hilfsfrist von nicht mehr als 10 bis höchstens 15 Minuten vor. Diesen Umstand betrachtet das Land als nicht zufriedenstellend und möchte mit einer Fokussierung auf 12 Minuten eine Planungsoptimierung künftiger Rettungsmittelstandorte erreichen“. Durch die Einsatzzahlen der Jahre 2019 und 2020 lässt sich feststellen dass ein zweiter Rettungswagen, also derzeit der der Johanniter, in der Stadt Nagold benötigt wird.

 

Ortschaftsrat Vollmaringen führt Markungsputzete durch

Plastikmüll im Mittelmeer erhitzt auf ähnliche Weise die Gemüter der meisten Menschen unserer Zeit wie Spuren von menschlichen Abfällen beispielsweise in den Alpen. Zahlreiche Dokumentationen berichten davon, politische Aktivitäten gehen engagiert dagegen vor. Doch Müll landet viel zu häufig auch direkt vor der eigenen Haustüre oder im Waldstück nebenan. Um dagegen ein Zeichen zu setzen und die Natur von derart Unrat und schwer abbaubaren Dingen zu befreien, wird alljährlich die Markungsputzete veranstaltet.

Sportverein Vollmaringen setzt Pflanzen am Materialdepot

Der Sportverein Vollmaringen hat am neuen Materialdepot auf eigene Kosten verschieden Pflanzen gesetzt. Die Pflanzung wurde von Daniel Alber ausgeführt. Gepflanzt wurden eine Forsythie, eine Kornellkirsche, eine Blutpflaume und zwei Spieren. Ortsvorsteher Daniel Steinrode bedankt sich beim Sportverein Vollmaringen für die Pflanzung.

saskiaesken.de

Termine im Kreis

Alle Termine öffnen.

28.07.2021, 15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Einladung zum Gespräch mit Bundesminister Hubertus Heil
Ort: Hengstetter Hof, Althengstett Stuttgarter Straße 36
Auf Einladung der Bundesparteivorsitzenden und Bundestagskandidatin Saskia Esken MdB kommt Bundesarbeitsminist …

Besucher

Besucher:2308452
Heute:39
Online:1