Die SPD im Kreis Calw

Homepage der SPD im Kreis Calw

Rehkitzrettung begeistert die Sozialdemokraten

Kreisjägerschaft stellt Projekt der SPD-Parteivorsitzenden Saskia Esken vor

 

Egenhausen. 111 vor dem sicheren Tod gerettete Rehkitze – dies ist die überwältigende Bilanz des ersten Sommers, in dem die Kreisjägervereinigung Calw e.V. das Rehkitzrettungsprogramm im Landkreis Calw initiiert hat. Kreis- und Bezirksjägermeisterin Elke Marko, für die dieses Projekt eine Herzensangelegenheit ist, stellte das Programm der SPD-Parteivorsitzenden und Bundestagsabgeordneten des Wahlkreis Saskia Esken auf dem Egenhäuser Kapf vor. Der Nagolder SPD-Fraktionsvorsitzende Daniel Steinrode führte kurz ins Thema ein und bedankte sich bei den Jägern für den Termin.

Das Zukunftsprogramm Wofür wir stehen. Was uns antreibt. Wonach wir streben.
Olaf Scholz

AUS RESPEKT VOR DEINER ZUKUNFT.
Zukunft wird jetzt gemacht. Wie wir morgen leben, entscheidet sich hier und jetzt. Wir sehen gerade: Eine solidarische Gesellschaft, ein unterstützender, gut funktionierender Staat, öffentliche Investitionen in Infrastruktur, Wissenschaft und Forschung, eine kraftvolle Wirtschaft, ein starkes, souveränes Europa, zukunftsfähige Arbeitsplätze und der Kampf gegen den Klimawandel – das gehört alles zusammen.
Es geht um eine lebenswerte Zukunft, eine Gesellschaft des Respekts und um ein souveränes Europa in der Welt.
Das ist unser Angebot, das Zukunftsprogramm.
Olaf Scholz wird mit einer Zukunftsregierung unser Land nach vorne bringen. Mit einer Regierung, die sich etwas vornimmt. Aus Respekt vor deiner Zukunft.

https://www.spd.de/zukunftsprogramm/

Einladung zum Gespräch mit Bundesminister Hubertus Heil
Hubertus Heil

Auf Einladung der Bundesparteivorsitzenden und Bundestagskandidatin Saskia Esken MdB kommt Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zu einer Gesprächsrunde nach Althengstett. 

Mittwoch, 28. Juli 2021, 15:30 – 17:00 Uhr
Hengstetter Hof, Althengstett
Stuttgarter Straße 36

Zu dieser Gesprächs- und Diskussionsrunde sind ganz herzlich insbesondere auch Kolleginnen und Kollegen aus Betriebsräten und Gewerkschaften eingeladen. 

Schulstadt Nagold?

Leserbrief von Bernd Gorenflo zu Berichterstattung im Schwabo über die Ausschusssittzung zum Schulstandort Nagold

Im Schul-,Kultur- und Sportausschuss wurde für das Schuljahr 2020/21 die Zahl von 2854 Schülerinnen und Schülern beziffert. Im Vergleich zu 2004/05 stellt dies einen Rückgang von  1079 Schülern dar. Oder in Prozentzahlen: minus 28%.

Nagold hat sich in der Vergangenheit gerne mit dem Attribut der Schulstadt geschmückt. Nun haben Schüler und Eltern aber die umliegenden Bildungsstätten in Wildberg, Ebhausen, Jettingen und Rottenburg entdeckt. Die  freie Schulwahl erleichtert die Abstimmung mit den Füßen zusätzlich.

 

Historischem Gebäude Haus Waldeck droht der Abriss

SPD Nagold will Ideenwettbewerb zum Erhalt des Gebäudes

 

Droht Nagold nach der Seifenbatsche und anderen Gebäuden schon bald der weitere Verlust eines Stücks eigener Geschichte? Dem historischen Gebäude „Haus Waldeck“ am Stadteingang Richtung Jettingen könnte der Abriss bevorstehen. Um sich darüber ein Bild zu machen, trafen sich die SPD Nagold und interessierte Nagolder Bürgerinnen und Bürger mit Vertretern der Naturschutzverbände vor Ort. Ein Argument für den Abriss des Gebäudes beinhaltet die Idee der Vernetzung zweier Biotope, bei der das Haus Waldeck im Wege stünde. Das obere Biotop Richtung Stadtausgang ist jedoch nur schwach existent.

saskiaesken.de

Termine im Kreis

Alle Termine öffnen.

28.07.2021, 15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Einladung zum Gespräch mit Bundesminister Hubertus Heil
Ort: Hengstetter Hof, Althengstett Stuttgarter Straße 36
Auf Einladung der Bundesparteivorsitzenden und Bundestagskandidatin Saskia Esken MdB kommt Bundesarbeitsminist …

Besucher

Besucher:2308452
Heute:40
Online:4