Antrag der SPD Gemeinderatsfraktion

Veröffentlicht am 08.04.2019 in Anträge

Anfrage von Dieter Gischer:

 

Ich und unsere Fraktion  fordern vom Liegenschaftsmanagement  einen Tätigkeitsbericht,  wie Gegenwärtig und Zukünftig  mit vorbeugender   Wartung in unseren Liegenschaften, insbesondere  Schulen, Bädern und Gebäuden umgegangen wird.

Erhalten und nicht auf Verschleiß fahren sollte die Device sein. 

Siehe unsere Bäder, Schulen, Immobilien insgesamt,  frühzeitig  eingreifen, rechtzeitig erkennen welche Maßnahmen sind Notwendig!

Sind Bewirtschaftungsmittel „die gegenseitig deckungsfähig sind“ in ihrer Höhe richtig eingestellt, werden sie richtig verwendet, gibt es Wartungspläne, wie fällt die Entscheidung für eine Maßnahme, das sind unsere Fragen. 

Es hat mich, aber auch andere Gemeinderäte, doch sehr geärgert dass in der Fünf-Täler –Schule das Dach immer noch nicht dicht ist und das schon seit mehreren  Jahren, bei jeder Anfrage die ich zu diesem Thema gestellt habe bekomme ich gesagt dass es in Arbeit ist, dass es geprüft wird, dass die Firma daran ist , die Firma hätte gewechselt, die „Architekten Plan 7“ prüfen…. usw.

Wahrscheinlich können wir jetzt gar keine Regressansprüche mehr geltend machen, aller Wahrscheinlichkeit nach wird es teuer  von den Folgeschäden für die Dachverglasung und die Isolation ganz abzusehen!!

Wir sind der Meinung   „wenn  vorbeugende Maßnahmen sinnvoll durchgeführt werden, ist der resultierende Schaden nicht so groß und man kann rechtzeitig erkennen wo man mit der Maßnahme ansetzen muss.“!!

 

Deshalb unsere Bitte, dass wir vom  Liegenschaftsmanagement einen Tätigkeitsbericht  in einer der nächsten BUA Sitzungen erhalten!

 

 

Homepage SPD Ortsverein Oberes Enztal

saskiaesken.de

Termine im Kreis

Alle Termine öffnen.

23.07.2019, 19:00 Uhr
Gemeinderat
Ort: Rathaus Bad Wildbad

Besucher

Besucher:2308446
Heute:28
Online:5