Die SPD im Kreis Calw

Homepage der SPD im Kreis Calw

Unsere Kandidierenden - Wahlkreis II. Bad Liebenzell

Name:
Dr. Katrin Heeskens
  •  49 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Krankenschwester,
  • Gesundheitswissenschaftlerin,
  • Stellver. Fraktionsvorsitzende der Unabhängingen Liste im Gemeinderat, Kreisrätin und Aufsichtsrätin der SPD, SPD-Ortsvereinsvorsitzende, aktives Mitglied am „Runden Tisch“ und der Steuerungsgruppe Fairtrade
  • Als Kreisrätin möchte ich mich weitere Jahre dafür einsetzen, dass die Bedarfe und Bedürfnisse im Mittelpunkt der Entscheidungen stehen.
 

Name:
Fritz Steininger
  • 65 Jahre, Diplomingenieur,
  • Gemeinderat Bad Liebenzell, Ortsvorsteher Maisenbach-Zainen, aktives Ehrenamt in mehreren Vereinen
  • Seit 1986 unterstütze ich die S-Bahn nach Calw und setze mich für die Anbindung und den Ausbau des Verkehrs ein. Das schnelle Internet durch die Kreisinitiative NSW-Netz soll weitere Gemeinden in unserem dünn besiedelten Raum erschließen.
  • Bei der Gesundheitsversorgung müssen wir über Kreisgrenzen hinaus kooperieren, um die Versorgung in Randgebieten zu verbessern.
 

Name:
Marlene Rupprecht
  • 76 Jahre, verheiratet, 1 Tochter, Lehrerin i. R., Bundestagsabgeordnete a. D.
  • Ortsvereinsvorsitzende der SPD in Schömberg, Vorstandsmitglied im Landes- und Kreisverband der AG 60+ der SPD, Kreissozialleiterin des DRK-Kreisverbandes Calw e. V.
  • Dass wir Menschen im Landkreis Calw zu einer „sorgenden Gemeinschaft“ werden können, ist mein wichtigstes Anliegen. Für ein gutes Zusammenleben von Jung und Alt brauchen wir das Zusammenwirken unterschiedlicher Akteure im Landkreis.
 

Name:
Rainer Winter
  • 75 Jahre, verheiratet, Rentner
  • Mitglied im SPD Ortsvoreinsvorstand und der IG Metall, aktiver Fahrer des Bürgerrufautos
  • Einsetzen möchte ich mich für einen bürgerfreundlichen und sinnvollen öffentlichen Personennahverkehr und eine einkaufsfreundliche Infrastruktur in den Gemeinden.
 

Name:
Franziska Gutekunst
  • 37 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, Gesundheits - und Krankenpflegerin
  • Mit Engagement und Überzeugung setze ich mich für die Anliegen und die Verbesserung der Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger im Kreis ein.
  • Besonders am Herzen liegen mir eine gute, wohnortnahe gesundheitliche Versorgung, Familien, gute sowie gerechte Bildungs- und Betreuungsangebote und der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.
 

Name:
Rüdiger Krause
  • 60 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder, Gebietsverkaufsleiter, Ehrenvorsitzender Förderverein Beinberg,
  • 2. Vors. SPD OV Bad Liebenzell, Mitglied AK Asyl BaLi, Fahrer bei „Menschen helfen Menschen“ Schömberg, Mitglied Chor The Voices Schömberg, Mitarbeiter DDR-Museum Pforzheim
  • Ich möchte mich dafür einsetzen, dass sich der Landkreis als lebenswerter Raum mit guter Gesundheitsversorgung, bedarfsgerechtem ÖPNV und wirtschaftlicher Stärke weiterentwickelt.
 

Name:
Sarah Luminario
  •  40 Jahre, verheiratet, 4 Kinder, Industriekauffrau
  • Als berufstätige Mutter möchte ich das Leben in unserem Landkreis verbessern und nachhaltig gestalten. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bezahlbarer Wohnraum, der Ausbau des ÖPNV und die Umsetzung von Klimaneutralitätsmaßnahmen sind mir wichtig. Bürgerideen und -stimmen sollen in die Entscheidungsprozesse einbezogen werden.
 

Name:
Philipp Göhner
  • 28 Jahre, verheiratet
  • Kämmerer, Stellv. Vorsitzender der SPD in Ort und Landkreis, im Vorstand der Bürgerenergiegenossenschaft
  • Im Kreistag möchte ich auf eine verantwortungsvolle Finanzpolitik hinwirken. Nur finanziell handlungsfähige Kommunen sichern langfristig die Attraktivität und Lebensqualität in unserem Landkreis.
 

Name:
Ulrike Bergholz
  •  71 Jahre, 3 Kinder, Sozialpädagogin i.R.
  • Unser Kreis Calw bietet trotz hoher Lebensqualität noch ausbaufähiges Potenzial zum Wohnen, Arbeiten und Leben.
  • Als aktives SPD-Mitglied, bisheriger Teil des Vorstandes Frauenhaus Calw und als eine der Vorsitzenden des AK-Asyl in Schömberg setze ich mich dafür ein, Strukturen zu schaffen, die Menschen in ihrem Bemühen um Integration und Teilhabe unterstützen.
 

Name:
Inge Hinz
  • 67 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, 3 Enkelkinder
  • Lehrerin i.R., stellver. Vorsitzende der AG 60 plus der SPD im Kreis Calw. Aktives Mitglied im AK Asyl Schömberg.
  • Besonders wichtig sind mir die Schulen im Landkreis und die sozialen Bedürfnisse von Jung und Alt sowie eine sinnvolle Integration von Asylbewerbern und -bewerberinnen.
 

saskiaesken.de

Termine im Kreis

Alle Termine öffnen.

23.07.2024, 18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Gemeinderat
Ort: Bad Wildbad, Rathaus
Der neue Gemeinderat hat sein konstituierende Sitzung

05.08.2024, 19:00 Uhr
Stammtisch August
Ort: Alte Abtei, Kurpromenade 11, 76332 Bad Herrenalb
Der SPD Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel lädt herzlich Freunde des Vereins und Interresierte zu unserem Stammti …