Infostand zur Gemeinderatswahl

Veröffentlicht am 11.05.2019 in Ortsverein

Von links: Hermann Ruff, Wolfgang Hanspach, Andreas Heßling, Dominik Tietz, Volker Schlöder und Lukas Müller

"Wir sind wieder da", so lautet der Slogan auf dem Flyer der SPD zur Gemeinderatswahl in Bad Herrenalb. Nachdem die SPD über 24 Jahre bis 2004 im Gemeinderat vertreten war, ist sie endlich mit einer neuen Mannschaft von acht Mitgliedern durchgestartet und tritt für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 wieder an.

An einem Infostand beim Rewe-Markt stellten sich insgesamt sechs von acht Kandidaten den zahlreichen Marktbesuchern vor. Vor dem Muttertag wurden über 100 Mütter mit einer Fairtrade-Rose beschenkt, wobei es zu teilweise interessanten Gesprächen kam. Einzelne Bürger wollten die Vorstellungen der SPD für die Zukunft der Stadt ganz genau beschrieben haben. Der neue Ortsvereinsvorsitzende Volker Schlöder ging im Gespräch vor allem auf die Stärkung der Familen durch gebührenfreie Kitas ein und wies auf die Idee eines Mehrgenerationenprojekts hin. Der ehemalige langjährige Gemeinderat Rainer Merkle zeigte Ideen im Bereich Tourismus, Klimaschutz und ärztlicher Versorgung auf.

Insgesamt war der Infostand ein voller Erfolg und machte den Kandidaten des Ortsvereins wirklich Mut für die Kommunalwahl.

 

Homepage SPD Bad Herrenalb und Dobel

saskiaesken.de

Termine im Kreis

Alle Termine öffnen.

23.07.2019, 19:00 Uhr
Gemeinderat
Ort: Rathaus Bad Wildbad

Besucher

Besucher:2308446
Heute:15
Online:2