Die SPD Fraktion setzt sich weiter für das haushaltnahe Hohlsystem ein.

Veröffentlicht am 16.02.2018 in Allgemein

Bezug nehmend auf die Sitzungsvorlage Nr. UA X/31 nimmt die SPD-Fraktion wie folgt Stellung!

 

Antrag:

Die SPD - Fraktion beantragt dass die Abfallwirtschaft Landkreis Calw sich verstärkt dafür einsetzt, das bisherige Sammelsystem beizubehalten. Es ist zwingend Notwendig beim bisherigen Holsystem zu bleiben. Die AWG wird gebeten dem Kreistag bzw. dem Umweltausschuss ständig über den Verlauf der Verhandlungen zu berichten!

 

Begründung:

Das bestehende haushaltsnahe Sammelsystem ist beizubehalten.

Das bisherige System der Grünen Tonne für Glas und Dosen ist für unsere Bürger im Holverfahren die beste Lösung. Auch die Leerung im 4wöchigen Wechsel mit der Grünen Tonne Papier hat sich bewährt. Gerade für die älteren Mitbürger, die nicht mehr mobil sind, hat sich das haushaltsnahe Holsystem seit 1992 eindeutig bewährt!

Es ist unverständlich warum hier von Seiten des dualen Systems eine Änderung auf Depotcontainer gefordert wird. Ca. 256 Stellplätze Kreisweit zu schaffen für farbgetrenntes Altglas halten wir nicht für sinnvoll. Auch die Vermüllung um die Sammelstellen sind nicht zu unterschätzen. Ein negativer Gebühreneffekt ist zu erwarten. Können die älteren Mitbürger, denn alle Sammelstellen erreichen!

Wo sollen in den Kommunen Plätze für Container, ca. 170, Haushalts nah geschaffen werden.

Die Abfallwirtschaft Landkreis Calw möge sich verstärkt beim Dualen System, dem Ausschreibungsführer der Fa. Landbell und dem Kartellamt für den Erhalt des bisherigen Systems aussprechen. Die SPD – Fraktion unterstützt die AWG ausdrücklich bei ihrem bisherigen Vorgehen und bittet die AWG um Festhalten an den bisherigen Positionen.

Im Namen der Fraktion Dieter Gischer / Dieter Dannemann

 

Homepage SPD Ortsverein Oberes Enztal

saskiaesken.de

Termine im Kreis

Alle Termine öffnen.

17.10.2020, 13:00 Uhr
Kreismitgliederversammlung mit der Nominierung des Landtagskandidaten
Ort: Kurhaus Schömberg, Schwarzwaldstraße 22
Liebe Genossinnen und Genossen, wir laden Euch herzlich ein zur Nominierungskonferenz der SPD im Wahlkreis …

08.11.2020, 15:00 Uhr
Nominierung der Bundestagskandidatur im Wahlkreis Calw/Freudenstadt.
Ort: Sporthalle Waldachtal, Gewann Himmelreich, 72178 Waldachtal-Tumlingen
Saskia Esken bewirbt sich erneut um die Kandidatur im Wahlkreis Calw/Freudenstadt. 

29.11.2020, 15:30 Uhr
Mitgliederehrung und Neumitgliederbegrüßung
Ort:

Besucher

Besucher:2308446
Heute:26
Online:2