17.05.2015 in Kreistagsfraktion

In Simmersfeld sind jetzt Bürgerideen gefragt

 
v.L. Daniel Steinrode, Dr. Rainer Prewo, Dr. Ursula Utters, BM Jochen Stoll, Lothar Kante
  • Sanierungsprogramm soll Ortszentrum aufwerten. Kreistags-SPD informiert sich vor Ort

„Wir haben schon einen ganzen Strauß von Ideen – jetzt können wir etwas daraus machen“, erläutert Bürgermeister Stoll den SPD-Kreisräten, die nach Simmersfeld kamen, um die Planungen kennen zu lernen. Die Gemeinde im Südwesten des Kreises auf der Höhe zwischen Enz und Nagold will schöner und attraktiver werden. Die Basis dafür liefert jetzt die Aufnahme in das Landesanierungsprogramm.

23.03.2013 in Kreistagsfraktion

Nationalpark Schwarzwald soll auch für den Kreis Calw Identität stiften

 
  • Kreisräte der SPD fordern den Landrat auf, sich beim Nationalpark für den Kreis einzusetzen

Die Kreistagsfraktion der SPD im Kreis Calw hat die Landkreisverwaltung jetzt aufgefordert, sich dafür einsetzen, dass der Landkreis Calw mit den Flächen um den Kaltenbronn an einem möglichen Nationalpark beteiligt bleibt. Naturschutz, Artenerhalt und das Erleben von „Natur, wo sie Natur sein darf“, könne man nicht von den Nationen dieser Welt einfordern und dann als eines der reichsten Länder dieser Erde zurückstehen, sind die Fraktionsmitglieder überzeugt. Kreisrat Daniel Steinrode sieht aber auch wirtschaftliche Entwicklungschancen, die sich aus diesem Projekt für den Kreis Calw ergeben könnten:  „Ein Nationalpark Schwarzwald bringt Investitionen der öffentlichen Hand in unsere Region, die private Investitionen nach sich ziehen, und könnte sich damit als Motor für die wirtschaftliche Entwicklung in der Region und im Kreis Calw erweisen. Hier zeigt sich, dass Ökologie und Ökonomie nicht im Widerspruch stehen, sondern gut zusammenpassen können.“

28.02.2011 in Kreistagsfraktion

SPD will den „kinder- und familienfreundlichen Kreis Calw“ weiterentwickeln

 
  • Antrag zur Vorlage eines Kinder- und Familienberichts eingebracht

„Der weitere Ausbau des Bildungs- und Betreuungsangebots für Kleinkinder und Schüler ist nicht nur unsere gesetzliche Pflicht, sondern eine gesellschaftliche Notwendigkeit.“ So begründet Saskia Esken, die stellvertretende Sprecherin der SPD-Fraktion im Kreistag, den Antrag ihrer Fraktion für einen detaillierten Kinder- und Familienbericht. Die Sozialdemokraten haben einen Bericht der statistischen Ämter des Bundes und der Länder ausgewertet, der die Daten zur Kindertagesbetreuung aller 412 Kreise in Deutschland gegenüberstellt.

29.07.2010 in Kreistagsfraktion von SPD Nagold: Willkommen bei Freunden

Zusätzliches Sammelsystem für verholzte Grünabfälle

 
  • Erfolg für kommunale Mitbestimmung.
Der Ortschaftsrat Vollmaringen hat sich schon einige Zeit mit dem Thema Grüngutabfuhr/ Häckselplatz beschäftigt. Zu diesem Thema hat Ortsvorsteher Daniel Steinrode im Frühjahr extra den Geschäftsführer des Abfallwirtschaftsbetriebs Dr. Manfred Krieck in die Ortschaftsratsitzung eingeladen. Der Vollmaringer Ortsvorsteher und gleichzeitig Mitglied des Kreistags Daniel Steinrode freut sich deshalb umso mehr, dass der Kreistag einige Anregungen der Vollmaringer aufgenommen hat und eine Grüngutabfuhr beschlossen hat.

07.03.2010 in Kreistagsfraktion

SPD will bessere Integration behinderter Menschen erreichen

 

SPD-Kreistagsfraktion fordert gemeinsame Bildung und Betreuung von behinderten und nicht behinderten Kindern und Jugendlichen.

saskiaesken.de

http://www.saskiaesken.de

Klicken und Spenden

Online spenden

mitmachen.spd.de

Mitmachen.SPD.de

Termine

Alle Termine öffnen.

23.08.2017, 19:00 Uhr Gerechte Zukunft ist, wenn ...
wir uns auch im ländlichen Raum auf eine gute Gesundheitsversorgung verlassen können ! …

Alle Termine

Counter

Besucher:2308446
Heute:1
Online:1

Shariff