Katja Mast auf der Kreisdelegiertenkonferenz der SPD im Kreis Calw

Veröffentlicht am 01.05.2012 in Partei

?Gute Wirtschaft ? soziales Baden-Württemberg? ist die aktuelle Kampagne des SPD-Landesverbandes, welche die Generalsekretärin Katja Mast den Genossinnen und Genossen des SPD-Kreisverbandes Calw auf deren Kreisdelegiertenkonferenz präsentierte. ?Die Baden-Württembergische Wirtschaft wird nur dann zukunftsfähig sein, wenn neben Technologieförderung und klugen Investitionen auch die sozialen Belange der Beschäftigten berücksichtigt werden? so die Betreuungsabgeordnete für den Kreis Calw. Dass Grün-Rot ein Jahr nach Regierungsantritt in diesem Bereich bereits vorbildliche Akzente gesetzt hat, zeigt nicht nur die Bundesratsinitiative zu Mindestlohn, sondern auch das Landesarbeitsmarktprogramm. ?Grün-Rot ist gut für unser Land! Abschaffung der Studiengebühren, Verdreifachung der Mittel für die Betreuung der Unter-Drei-Jährigen, Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 und die Einführung der Gemeinschaftsschule, sorgen dafür, dass Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt?, so die Bundestagsabgeordnete Katja Mast. Im Anschluss diskutierten die circa vierzig Genossinnen und Genossen zusammen mit ihrer Generalsekretärin, wie man mit verschiedenen Aktionen die Erfolge der Regierung vor Ort betonen kann. Katja Mast signalisierte dabei, gerne einmal wieder im Kreis Calw vorbeizuschauen. Mit auf der KDK war auch Juso Kreisvorsitzender Felix Fleischle, der für den Ortsverein Nagold als Delegierter gemeldet war und einen Bericht über die Umbrüche bei den Jusos abgab.

 

Homepage Jusos Calw

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

XfTJCQGkCzG

Rotfelde da bin ich letztes Jahr emtlrass unter 40:00 gelaufen.Das wfcrde ich nicht wiederholen kf6nnen, hatte die ganze Woche fcber Husten mit Begleitprogramm.Bin einfach locker los und hab halt geschaut, dass ich nicht allzu langsam werde. Wollte bis km 9 n bissle Tempo machen und KEINEN Endspurt. Hab zwischen km 7 u. 9 n bissle mit den Girls aus Oberkollbach rennerles gemacht und sie dann auf den letzten km ziehen lassen Im Ziel nach 41:45, he4tt ich vorher nicht ffcr mf6glich gehalten In der AK ist grad niemand, der mich kriegt, auch recht!Jetzt heidftb4s halt in Neuhengstett mal wieder richtig Gas geben, soll ne superschnelle Strecke sein.Schf6nen Tag, Gfc

Autor: Assif, Datum: 01.06.2012


gpvWsRMfie

Old Soldiers Never Die There is an old cookhouse, far far awayWhere we get pork and beans, three times a day.Beefsteak we never see, damn-all sugar for our teaAnd we are gaarudlly fading away. cho: Old soldiers never die,Never die, never die,Old soldiers never dieThey just fade away.“老兵永远不死,只会慢慢凋零”Privates they love their beer, 'most every day.Corporals, they love their stripes, that's what they say.Sergeants they love to drill. Guess them bastards always willSo we drill and drill until we fade away.

Autor: Incen, Datum: 01.06.2012


saskiaesken.de

http://www.saskiaesken.de

Klicken und Spenden

Online spenden

mitmachen.spd.de

Mitmachen.SPD.de

Counter

Besucher:2308446
Heute:20
Online:1

Shariff