Die SPD im Kreis Calw

 

„Aufbruch SPD“ - Stammtisch mit Saskia Esken, MdB

Veröffentlicht in Veranstaltungen

Gut besucht war der Stammtisch des SPD-Ortsvereins, der kürzlich im Hengstetter Hof in Althengstett stattfand. Die Landtagswahl habe für die SPD desaströses Ergebnis gebracht, so Ortsvereinsvorsitzende Christa Templ in ihrer Begrüßung. Seither sei in der Partei intensiv über Gründe und Konsequenzen beraten worden. Ein Ergebnis sei die vorgezogene Neuwahl des Landesvorstandes auf einem Parteitag im Oktober. Zu einem wirklichen Neuanfang reiche das aber nicht. Auch inhaltlich sei ein Neuanfang notwendig.

 

Zusammen mit Saskia Esken MdB, auch Mitglied im Landesvorstand, diskutierten Mitglieder und Gäste die Ursachen für die Schwäche der SPD und Voraussetzungen für solch einen Neuanfang.

Die SPD müsse ihre Politik besser kommunizieren und mit den Menschen in ihrer Sprache reden, forderte Saskia Esken. So sei es der SPD nicht gelungen, ihre gute Arbeit in der Landesregierung „rüber zu bringen“ und der Öffentlichkeit deutlich zu machen. Dies gelinge auch auf Bundesebene nicht, so ein Zuhörer. Unterschiede zwischen Union und SPD müssten wieder deutlich gemacht werden.

Ein Anderer an führte an, dass die SPD ein Glaubwürdigkeitsproblem habe. Denn obwohl sie soziale Gerechtigkeit ihr wichtigstes Ziel nennt, könne man fast täglich lesen, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter aus einander gehe. Die SPD müsse wieder die Verteilungsfrage angehen und die zunehmende Ungleichheit bei Löhnen, Einkommen, Vermögen, Bildungs-und Aufstiegschancen bekämpfen. Auch die Option auf rot-rot-grün solle dazu in Betracht gezogen werden, so ein Teilnehmer.

In einem weiteren Beitrag wurde zu bedenken gegeben, dass nicht nur die SPD Probleme habe, sondern alle Volksparteien. So würden die rechtspopulistischen Bewegungen in ganz Europa Ängste schüren z.B. davor, dass durch zu viel Zuwanderung der eigene Lebensstandard gefährdet werde. Die Rechtspopulisten setzten auf pauschale Diffamierungen, sei es Europas, seien es die gewählten Parlamente, die etablierten Parteien oder die Medien und böten simple Lösungen. Ein Abbau tatsächlicher Demokratie- und Transparenzdefizite in Europa, aber auch auf nationaler Ebene müsse dem entgegengesetzt werden.

 

 

Homepage SPD Althengstett/Simmozheim

saskiaesken.de

http://www.saskiaesken.de

 

Klicken und Spenden

Online spenden

 

mitmachen.spd.de

Mitmachen.SPD.de

 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.04.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung
Liebe Genossinnen und Genossen, herzlich seid Ihr eingeladen zu unserem Ortsvereinstreffen am Freita …

Alle Termine

 

Counter

Besucher:2308446
Heute:43
Online:1